Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | R | Roman


Roman

Der Roman ist eine Großform erzählender Dichtung und gehört zur Grundgattung der Epik. Er hat sich längst zur beliebtesten und einflussreichsten Prosaform entwickelt. Vom höfischen Epos im Mittelalter bis zur Postmoderne legte er einen wechselhaften, spannenden Weg zurück.

Sekundärliteratur

  • Alles aus der Kategorie Roman bei Jokers
  • Kundera, Milan: Die Kunst des Romans München, Carl Hanser Verlag 2007, ISBN: 978-3446209268
  • Stanzel, Franz K.: Typische Formen des Romans. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht Verlag 1993, ISBN: 978-3525334645
  • Wellershoff, Dieter: Der Roman und die Erfahrbarkeit der Welt. Köln, Kiepenheuer & Witsch Verlag 1988, ISBN: 978-3462019414

Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | R | Roman


Follow Jokers at twitter

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen