Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | P | Poetikdozentur


Poetikdozentur

Eine Poetikdozentur ist eine Lehrveranstaltung, die ein Schriftsteller als Gastdozent an einer Hochschule abhält - eine Vorlesung, ein Seminar oder ein Workshop. Ziel ist, literarische Werke einmal nicht literaturwissenschaftlich zu betrachten, sondern aus der Perspektive des Autors, der über sein Werk und den Weg reflektiert, der ihn dorthin geführt hat.

Die Veranstaltungen sind für Studierende der jeweiligen Universität und ebenso für die literarisch interessierte Öffentlichkeit vor Ort offen. So sollen Verbindungen nicht nur zwischen der Literatur und der Wissenschaft, sondern auch zwischen der ausrichtenden Universität und deren Standort geknüpft werden.

Bekannte Poetikdozenturen sind zum Beispiel:

Literatur

Weitere Einträge zum Stichwort:


Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | P | Poetikdozentur





Follow Jokers at twitter

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen